Unsere Dienstleistungen

Bedürfnisabklärung & Expertisen

Vor der Umsetzung eines audiovisuellen Projektes müssen die Bedürfnisse des Auftraggebers klar sein. Oft liegen Benutzeranforderungen («User Requirements»), die betriebsintern festgelegt worden sind, bereits vor. Andernfalls werden Ihre Bedürfnisse in von uns gelenkten Interviews abgeklärt. Aufgrund der Benutzeranforderungen erarbeiten wir ein Vorprojekt mit Kosten und Terminen. Dieses dient dem Auftraggeber als Entscheidungsgrundlage für das weitere Vorgehen.

Bei bereits ausgeführten Anlagen werden wir oft als Experten beigezogen, um den Zustand zu ergründen und Kosten für eine Sanierung oder Modernisierung zu erarbeiten.

Planungsgrundlagen & Beschriebe

Mit Abschluss des Vor- bzw. Bauprojekts startet die Ausschreibungsphase: Nun werden aus Apparateplänen (Grundrisse und Schnitte mit den audiovisuellen Einbauten), Detailzeichnungen und einem Leistungsverzeichnis die benötigten Materialien und den Anspruch an die Installationsqualität ermittelt. Bei privaten Auftraggebern werden die Ausschreibungsunterlagen nach Absprache mit der Einkaufsabteilung an qualifizierte Unternehmer verschickt, um deren Angebote einzuholen. Bei staatlichen Auftraggebern wird der Auftrag in der Regel öffentlich ausgeschrieben.

Die am Bauvorhaben beteiligten Architekten, Generalunternehmer und Planer anderer Gewerke erhalten von uns Angaben, damit sich die audiovisuellen Komponenten harmonisch in den Bau einfügen.

Ausführung & Inbetriebsetzung

Den aus dem Submissionsverfahren erfolgreich hervorgegangenen Unternehmer begleiten wir in der Ausführung von der Startsitzung bis zum Abschluss. Regelmässige, protokollierte Kontrollen in der Werkstatt und auf dem Bau sichern eine mängelfreie Fertigstellung, Inbetriebsetzung und Übergabe. Auf Wunsch des Auftraggebers können Programmierung, Inbetriebsetzung und Einmessung durch uns vorgenommen werden; ein Verfahren, welches vor allem bei grösseren Projekten sinnvoll sein kann.

Instruktion & Dokumentation

Die Instruktion der Benutzer und lückenlose Dokumentation der Installationen sind eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Betrieb der Anlagen. Auf Wunsch des Auftraggebers übernehmen wir sowohl die Mitarbeiter-Instruktion, als auch die vollumfängliche Dokumentation der Anlagen.

Betrieb & Instandhaltung

Nachdem ein Projekt erfolgreich in Betrieb genommen wurde, erarbeiten wir mit dem Kunden ein Konzept, um den Arbeitsablauf und die Instandhaltung jederzeit zu gewährleisten. Um Unterstützung im Pannenfall zu erhalten und um das Funktionieren der Anlagen, sowie deren Werterhalt längerfristig sicherzustellen, ist ein Wartungsvertrag erforderlich. Je nach Anlagengrösse und -Komplexität kann ein solcher mit der Installations-Firma oder mit uns abgeschlossen werden. Letzteres empfiehlt sich vor allem dann, wenn die Anlagen durch mehrere Unternehmer erstellt wurden. 

 


Konzeption

Mithilfe unserer ausgearbeiteten Konzepte können bereits zu Beginn eines Projektes wichtige Anforderungen einfliessen, unterschiedliche Szenarios aufgezeigt und grundlegende Entscheidungen gefällt werden. In der Konzeptphase zeigen wir Möglichkeiten und Grenzen der künftigen Systeme und Anlagen sowie die notwendigen Investitionen auf.

Planung

Mit einem Kick-Off-Meeting wird der Projektstart initiiert. Dann sind unsere Projektleiter, CAD und Software Designer gefordert. Sie erstellen basierend auf der finalen Auftragsformulierung die Schemata, Kabelzugslisten und Verortungspläne und das Pflichtenheft für die Bedienung und Steuerung.

Weiter sind allfällige Spezialkonstruktionen oder -anfertigungen zur baulichen Integration der AV-Komponenten zu konstruieren und mit den am Projekt beteiligten Fachplanern abzustimmen. Der Definition der einzelnen Arbeitspaketen und deren Terminierung wie auch das laufende Controlling wird hohe Beachtung geschenkt. Erfahrungsgemäss treten im Laufe eines Projektes Terminverschiebungen und Änderungen auf die wir entsprechend reagieren können.

Umsetzung

Den Arbeitspaketen entsprechend werden die internen wie auch externen Arbeiten umgesetzt. Dies ist explizit der Rackbau, die Vorbereitung/Konfiguration der einzelnen Komponenten, die Programmierung der Steuerung. Bei RGBP werden zur Qualitätssicherung interne Abnahmen und Test der Anlagen vorgenommen, so dass die Integration vor Ort möglichst schnell und fehlerfrei erfolgen kann.

Unsere bauleitenden Projektleiter wie auch das Installationsteam sind in dieser Phase besonders gefordert. Hier hilft die langjährige Erfahrung, wie auch das fundierte Know-How mit, das Projekt in qualitativer und terminlicher Hinsicht erfolgreich zu führen und abzuschliessen.

Software Engineering

Unsere Software-Designer gestalten kundenspezifische Bedienoberflächen und programmieren von der einfachen Taster- bis hin zur komplexen Auditoriumssteuerung – einfach und benutzerintuitiv.

Auf Wunsch entwickeln wir für Ihr Unternehmen einen eigenen Design Standard der Bedienoberfläche, welcher die Wiedererkennung der Funktionen und somit die Sicherheit bei der Bedienung der Anlagen erhöht.

Ebenso gehört die individuelle Programmierung von Digital Signage Systemen zu unserem Leistungsumfang.


Unterhalt & Wartung

Mittels regelmässigen Unterhalts-/ und Wartungsarbeiten erhöhen Sie die Betriebssicherheit und Einsatzzeit Ihrer Anlagen und Systemen. Individuelle auf den Einsatzzweck und den Anlagentyp abgestimmte Wartungs-/ und Servicekonzepte (SLAs) senken Ihre Betriebs-/ und Unterhaltskosten bei optimierter Verfügbarkeit.
Unser Ticketsystem ermöglicht eine einfache und nachvollziehbare Aufzeichnung bei Service-/ und Störungsfällen. Als Kunde können sich jederzeit online über den Stand der Arbeiten informieren.

Anlassbetreuung

Auf Wunsch betreuen unsere Servicetechniker Ihren Event auf von RGBP zur Verfügung gestellten Anlagen. Das Know-How um die Anlagenfunktionen unserer Techniker ermöglicht einen reibungslosen Ablauf Ihrer Veranstaltung.

Pikettdienst

Sichern Sie sich mit einem Pikettdienstvertrag die individuelle Verfügbarkeit unserer Servicetechniker und Spezialisten.

Ihren Anforderungen entsprechenden Reaktions- und Interventionszeiten ermöglichen optimale Supportleistungen zu transparenten Kosten. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch Ersatzgeräte und Provisorien zur Verfügung.

Service & Reparatur

Im Falle einer Reparatur oder eines Ausfalles von Systemkomponenten innerhalb der Garantiezeit übernehmen wir die vom Hersteller definierten Garantieleistungen und kümmern uns um eine rasche Behebung des Problems. Unser Service entscheidet, ob die Reparatur durch RGBP oder ein vom Hersteller autorisiertes Servicecenter erfolgt. In jedem Falle erhalten Sie auf den reparierten Geräten eine Reparaturgarantie.